Erster Ausflug

Ende September starteten wir unseren ersten Ausflug zu den Schafen und der Ziege von Familie Müller. Herzlichen Dank für die Einladung!

Blühende Straßen

Europäische Mobilitätswoche – Aktion „Blühende Straßen“
in der VS St. Andrä-Wördern

 Der Straßenraum ist nicht nur Verkehrsfläche für Autos, sondern auch Lebensraum für uns alle und Schulweg für die Kinder. Um darauf aufmerksam zu machen, sollen in der Mobilitätswoche (16. – 22.09.) statt grauem Beton und Asphalt Malereien von Blumen und Wiesen, Bäumen und Tieren die Straßenflächen schmücken. Die Klassen 3a (Petra Pani, Margit Arnold) und 3c (Iris Cserer) haben sich an dieser Aktion beteiligt und die Zufahrt und Parkfläche vor dem Musikschulsaal mit Straßenkreiden bunt gestaltet. Zufahrende Eltern sollen daran erinnert werden, dass sich in diesem Bereich Kinder aufhalten können und besondere Vorsicht geboten ist.

 

Friedenstag

Am 21. September versammelten sich die Kinder in der Aula, um gemeinsam den „Internationalen Friedenstag“ zu begehen. Dabei trat der Schulchor auf, die Kinder der ersten Klasse sagten ein Gedicht auf und die Schüler der 2b-Klasse führten einen Tanz auf. Als sichtbares Zeichen dieses Tages enthüllten die Kinder der 4a-Klasse ihre Friedenssäule aus Holz, auf der in vier Sprachen der Satz „Möge Frieden auf Erden sein“ steht.

Schreibtanz

Ziel des Schreibtanzes ist es mit Hilfe von Musik, Rhythmen und Fantasiezeichnungen eine fließende Schrift zu entwickeln.

Erstes Thema: Der Vulkan

Elterninformation des Elternvereins

St. Andrä-Wördern, September 2018

 Sehr geehrte Eltern, liebe Mitglieder!

 Im Namen des Elternvereins möchten wir Sie im neuen Schuljahr recht herzlich willkommen heißen!

Erfahrungsgemäß ist am Schulanfang durch die diversen Umstellungen und Aufgaben auch für uns Eltern eine höhere Belastung gegeben, daher möchten wir Ihnen auf diesem Weg nur die wichtigsten Informationen zukommen lassen.

Weitere Informationen und Details können Sie sich laufend auf der Homepage der Schule (vsstaw.at -> Unsere Schule -> Elternverein) einholen.

1.  Hauptversammlung

In den nächsten Tagen lassen wir Ihnen die Einladung zu unserer Hauptversammlung, welche am Donnerstag, den 11.10.2018, um 17:30 stattfindet, zukommen und würden uns sehr freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

2. Elternvereinsarbeit (Helfende Hände)

Der Elternverein ist an einem aktiven Miteinander interessiert. Neben der finanziellen Unterstützung von Projekten, Initiativen und Veranstaltungen stehen die Mitglieder des Elternvereins bei Bedarf auch tatkräftig bei der Organisation von Buffets, Aktionen und den Schulfesten zur Verfügung.

Wir möchten alle Eltern einladen, sich im Elternverein zu engagieren. Sollten Sie Interesse haben, die Elternvereinsarbeit persönlich zu unterstützen, stehen wir als Vorstand gerne mit Informationen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

3. Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag bleibt nach wie vor unverändert.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die

14,– Jahresbeitrag

für das Schuljahr 2018/19 in einem verschlossenen Kuvert (beschriftet mit Name, Klasse, Mitgliedsbeitrag für den EV), inkl. dem Datenerfassungsblatt (lt. DSGVO), bis 12. September mit. Das LehrerInnenteam unterstützt uns und sammelt die Kuverts ab. (Pro Familie zahlen Sie den Beitrag nur einmal; bitte informieren Sie in diesem Fall die/den LehrerIn, dass das Geschwisterkind den EV-Beitrag übergibt.)

Nur wer den Mitgliedbeitrag bezahlt ist Mitglied im Elternverein!

Durch die Einnahmen im letzten Jahr konnten viele Projekte (z.B. Elternschule, Sexualkunde-Workshop, Schulschnuppertag) umgesetzt, aber auch Unterstützungen jeglicher Art (z.B. Bastelbeitrag für alle Klassen, Buskosten zum Chorwettbewerb, Nikolausgeschenke für jedes Kind…) getätigt werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2018/19 und freuen uns auf ein Kennenlernen bei der Hauptversammlung.

Mit freundlichen Grüßen,

Bianca Gieler e.h.                           Sabrina Flechl-Böhm e.h.

Obfrau                                                   Obfrau-Stellvertreterin

Schulstart

Am 3. September konnte Frau Direktor OSR Hansal 68 „Tafelklassler“ in der Schule begrüßen, die begleitet von Eltern und Großeltern ihren ersten Schultag erlebten. Versüßt wurde dieser durch Geschenke der Gemeinde, die von BGM Titz und GGR Ing. Heinrich überreicht wurden.

Willkommen in der 2. Klasse!

Liebe Kinder der 2D,

nicht mehr lange und das zweite Schuljahr beginnt. Der Affe Coco und ich freuen uns schon sehr auf euch und ein spannendes Jahr.

Bis bald, eure Lehrerin