Info zur Schuleinschreibung

Beginn der allgemeinen Schulpflicht

  • §2. SchPflG Die allgemeine Schulpflicht beginnt mit dem auf die Vollendung des sechsten Lebensjahres folgenden 1. September.

Vorzeitiger Besuch der Volksschule

  • §7. (1) SchPflG Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, sind auf Ansuchen ihrer Eltern oder sonstigen Erziehungsberechtigten zum Anfang des Schuljahres in die erste Schulstufe aufzunehmen, wenn sie bis zum 1.März des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollenden, schulreif sind und über die für den Schulbesuch erforderliche soziale Kompetenz verfügen.

 

Liebe Eltern!
Anlässlich der bevorstehenden Einschulung Ihres Kindes
im Schuljahr 2019 / 20
möchte ich Sie als Leiterin der Sprengelvolksschule herzlich einladen:

Informationsabend für Eltern der Schulanfänger/innen:

Musikschulsaal, Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 Uhr

 

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Angebot der Volksschule St. Andrä-Wördern im Schuljahr 2019 / 20
  • Nachmittagsbetreuung
  • Einschreibemodalitäten

 

Da wir an diesem Abend einen persönlichen Termin für Sie und Ihr Kind vereinbaren, bitte ich um das verlässliche Erscheinen eines Vertreters der Familie. Sollten Sie bereits Kinder in der VS haben, ist eine Terminvereinbarung (Telefon, Mail) möglich.

 

Einschreibung für das Schuljahr 2019 / 20:

 14. –  24. Jänner 2019, 08:00 – 11:00 Uhr

Direktion der Volksschule

 

Sollten Sie bereits entschieden haben, dass Ihr Kind im Herbst 2019 eine Privatschule besucht, ersuche ich Sie um rasche Kontaktaufnahme (Abmeldung) – Telefon, Mail.

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

 

Mit freundlichen Grüßen

VD OSR Karin Hansal
und das Team der Volksschule