Lesung mit Jasmine Wagner

Am Montag, 28.  November,erlebten die Kinder der ersten und zweiten Klassen eine Lesung mit der Malerin und Kinderbuchautorin Jasmine Wagner alias Ariane Himmelgrün. Dabei las sie aus dem Buch „Das Baumgesicht“, das die Geschichte eines kleinen Mädchens erzählt, das eine rege Fantasie besitzt und in vielen Gegenständen faszinierende Wesen entdeckt, unter anderem auch im Blumenstock …..

p10606840001 p10606850002 p10606860003 p10606870004 p10606880005

Unser Ideenheft

Das Ideenheft ist ein ganz besonderes und ein ganz persönliches Heft!                           Das erkennt man gleich am Deckblatt :-).                                                                                    Jede Woche wird ein Wort ganzheitlich erlernt und in Sätze eingebaut. Was noch nicht geschrieben werden kann, wird gezeichnet – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Besonders spannend wird es, wenn sich die Kinder gegenseitig vorlesen, worüber sie sich Gedanken gemacht haben:                                                                                                              z.B.   o Was mag ich?     o Was mag Mama?     o Wie ist Mama?

2016-09-13-ideenheft-00 2016-09-13-ideenheft-07 2016-09-13-ideenheft-11

Stationenbetrieb

Jeden Dienstag ist bei uns Stationentag! Die Kinder arbeiten nach einem Plan, auf dem die verschiedenen Lernstationen eingetragen sind. Im Klassenzimmer verteilt finden sie dann die Stationen wieder. Im Moment ist die Buchstabenerarbeitung ein zentrales Thema und somit gibt es wöchentlich “ In den Sand schreiben“, „Buchstaben formen“, „Leseübungen“ und andere abwechslungsreiche Aufgaben. Auch hier bekommen wir rege Unterstützung der Eltern, für die wir sehr herzlich danken!

2016-09-20-stationenbetrieb-02 2016-09-20-stationenbetrieb-07 2016-09-20-stationenbetrieb-08

Der Computerraum – ein Traum!

In der dritten Schulwoche ging’s bereits runter in den Computerraum :-).                     Und da die „Kleinen“(Kinder)  bekanntlich am allerbesten von den „Großen“ (Kindern) lernen,  bekamen die Kinder der 1b von den Kindern der 3b eine Einführungsstunde! Mit liebevoller Zuwendung erfuhren die „Kleinen“ alle wichtigen Schritte um ein Lernspiel zu bearbeiten.  Die Begeisterung war groß! Vielen Dank liebe 3b!

Für die kommenden Stunden im Computerraum haben uns bereits Eltern ihre Mithilfe angeboten. Auch dafür wollen wir uns recht herzlich bedanken!

2016-09-20-computerraummit3b-00

2016-09-20-computerraummit3b-04

Rhythmikstunden

Unter der fachkundigen Leitung von Martina Wurzer aus der Musikschule tauchten die Kinder für zwei aufregende Stunden in die Welt des Rhythmus und der Instrumente ein. Das war ein Schwingen und Klingen und miteinander Singen!

Danke liebe Martina! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr!

2016-09-16-rhythmikstunde-05 2016-09-16-rhythmikstunde-07

Kennenlerntreffen bei der Alten Hafenschenke

Damit sich auch die Eltern gleich zu Beginn ein wenig besser kennenlernen, trafen wir uns Freitag nachmittags der zweiten Schulwoche bei der Alten Hafenschenke in Altenberg. Schön war’s! Gemütlich war ’s! Und für die Kids ein großes Hallodri 🙂

2016-09-16-elterntreffengreifenstein03

Guten Tag Henry! Hallo Kroko!

Gleich in der zweiten Schulwoche bekamen wir im Rahmen von  Apollonia Besuch vom Zahngesundheitsexperten Henry und Kroko. Die Kinder erfuhren wie der Zahnwechsel vor sich geht und was gut und was schädlich für die Zähne ist. Am Ende gab’s noch gemeinsames Zähneputzen.

Wir freu’n uns schon jetzt auf euren nächsten Besuch 🙂 !

2016-09-13-henryundkroko-03 2016-09-13-henryundkroko-04

Ein aufregender Vormittag in der Hagenbachklamm!

Das herrliche Spätsommerwetter lockte uns bereits  Mitte der zweiten Schulwoche in die Hagenbachklamm!  Beim gemeinsamen Wandern wurden sich die Kinder wieder ein Stück vertrauter. Eindeutiger Höhepunkt waren das ausgiebige Spielen, Klettern und  Walderkunden! Wie herrlich ist es doch, so viel Zeit miteinander zu verbringen!

Vielen Dank an die sechs Mütter die uns begleiteten!

2016-09-14-hagenbachklamm-03 2016-09-14-hagenbachklamm-20 2016-09-14-hagenbachklamm-29

Jetzt geht’s los!

Mit leuchtenden Augen aber auch etwas Kribbeln im Bauch vor all dem Neuen, trafen sich alle Taferlklassler mit ihren Eltern im Musikschulsaal. Hier überreichten Bürgermeister Maximilian Titz und Frau Direktor Hansal den SchulanfängerInnen die Schultüten. Danach marschierten alle Kinder mit ihrer Lehrerin in ihre neue Klasse.

Fini, Peppe, Sally & Jack warteten schon voller Ungeduld im Klassenzimmer darauf endlich alle 20 Kinder  begrüßen zu dürfen. Das war vielleicht eine Freude! Und weil mit Rhythmus und Musik einfach alles leichter geht, lernten wir gleich das passende Lied „Jetzt – geht’s los!“

Liebe Kinder, ich wünsche euch ein ganz tolles, aufregendes, fröhliches und interessantes erstes Schuljahr!

Eure Lehrerin Karin Krenn

ersterschultag0 ersterschultag1 ersterschultag2 ersterschultag3