Digitales Lernen mit iPads

Vierzehn Tag zu früh kam das Christkind in die VS StAW, denn den Kindern stehen nun für die nächsten zwei Montate 15 iPads zur Verfügung. Von einem Lehrertablet gesteuert, können die Kids unterschiedlichste Lernspiele ausführen.

Schnappschüsse

Nahtstelle VS – NSM StAW:

Turnen

Denise berichtet über die Jagd

Laeticia erzählte über Eulen

 

Kiara trug Wissenswertes über den König der Tiere vor:

Kinderolympiade in der NMS-StAW

Am 30. November durften 15 Gruppen aus den drei Sprengelvolksschulen (Königstetten/Zeiselmauer/St. Andrä-Wördern) an der Kinderolympiade in der NMS-StAW teilnehmen. Es galt ein abwechslungsreiches  Programm, bestehend aus Wissens- und Geschicklichkeitsaufgaben, zu meistern und viele Punkte zu sammeln. Vorbildlich betreut wurden die Olympioniken von Kindern der vierten Klassen der NMS.   So verging der Vormittag wie im Flug!

Schnuppertraining mit Sport-NMS Tulln

Am 28. November bekamen die Kinder Besuch von zwei Turnpädagogen der Sport-NMS aus Tulln, die ein besonderes Bewegungsangebot für die Viertklassler bereitstellten und so für ihre Schule warben. Nach dem Aufbau der Stationen konnten die Schüler, begleitet mit schneller, mitreißender Musik, den Geräteparcours nützen.

Danke für den Besuch!

Tischtennis – Schnuppertraining

Am 5. November boten zwei Trainer des Tischtennisvereins St. Andrä-Wördern den Kindern der dritten und vierten Klassen ein Schnuppertraining. Dabei lernten sie die jungen Sportler die richtige Schlägerhaltung, erprobten den Umgang mit dem kleinen Ball und konnten schließlich am Tisch die Vor- und Rückhand trainieren.

Ein herzliches Dankeschön  den beiden Trainern!

Fußballtraining – Schnupperstunde

Am 1. Oktober erlebten die Kinder eine Schnupperstunde im Rahmen des Projekts „Footballschool“. Diese wird jeden Donnerstag – im Zeitraum von Oktober bis Februar –   für interessierte Sportler am Nachmittag ein professionelles Fußballtraining anbieten. 

Projekttage der 4a-Klasse

Vom 26. bis 28. September verbrachten die Kinder der 4a-Klasse drei erlebnisreiche Tage im Waldviertel. Das Hoteldorf Herrensee in Litschau diente als Ausgangspunkt der zahlreichen Projekte, die vom Papierschöpfen und Glasblasen, vom Moormuseum und der Wasserburg Heidenreichstein bis zum Moorwaten und dem Bewegen tonnenschwerer Granitblöcke  reichte.  

Mut tut gut

Dank der guten Zusammenarbeit mit der NÖGKK, die an unserer Schule immer wieder Projekte fördert, konnten die Kinder im Rahmen der Aktion „Mut tut gut“ eine spannende Turnstunde erleben. Zuerst mussten sie in Gruppen selbstständig eine Gerätelandschaft aufbauen, die sie dann abwechselnd benutzen durften. So glich der Turnsaal alsbald einem Erlebnisspielplatz. Ein Fangspiel, das die vielen Stationen einband, rundetet diese Doppelstunde ab.

Willkommen im neuen Schuljahr – Materialliste

Material für die 4. Klasse

Frixion oder Füllfeder

3 Bleistifte   Nr. 2

Bunt-  und Filzstifte

1 Leuchtstift

Radiergummi

Lineal (ca. 20 cm), Geodreieck

Dosenspitzer

2 Scheren, Kleber (2 Stick, 2 Flüssigkleber)

Wasserfarben, wasserfeste Ölkreiden

 

3 Stk  Hefte  A5  Nr. 2     20 Blatt    liniert

3 Stk  Hefte  Quart  Nr. 34     20 Blatt    kariert (5 mm)

2 Stk  Hefte Quart  Nr. 38 (mit Korrekturrand)  20 Blatt  kariert (5mm)

3 Stk  Hefte  Quart  Nr. 32     20 Blatt    liniert  (10 mm)

2 Stk  Hefte  Quart  Nr. 35 (mit Korrekturrand)   20 Blatt  liniert (10 mm)

1 Stk  Heft   A4  unliniert  40 Blatt  + farbloser Umschlag + Linienspiegel

1 Stk  Formatiheft S.5 Schreiben

Schreib- und Rechenblock A5

Vokabelheft und E-Mappe

 

Umschläge A5:  3 x farblos,

Umschläge für Quarthefte:  1 rot, 1 blau, 2 grün, 2 gelb, 2 farblos

Schnellhefter: rot, blau, grün

1x gelb (Liedermappe samt Liederzettel)

 

Handarbeitskoffer: gut schneidende Schere, Uhu in der Tube,

 

Bitte Hefte beschriften:

1. Zeile bleibt  frei
VORNAME
    4a                         2018/19