Advent in der 1b

Danke lieber Raphael Mayer! Deine Familie und du habt unserer Klasse einen wunderschönen Adventkranz geschenkt! 🙂 Vielen Dank!!

 

Adventfest der 1b

Am 30.11. luden die Kinder der 1b zum Adventfest in unsere Schule ein. Alle Eltern, Geschwister, viele Großeltern, aber auch Tanten und Freunde nahmen in der Aula Platz – da wurde es plötzlich ganz dunkel und das Fest begann!

Oben auf der Galerie sangen die Kinder ein Lied über Sterne und funkelten dabei im Dunkel der Schule mit den Taschenlampen. Es war eine wirklich sehr gemütliche Einstimmung  und alle Kinder sangen wunderbar. Anschließend wurde es wieder hell und die Kinder spielten ein Theaterstück über den Weihnachtsmann (Sophie Reichwein), dessen Mütze von den Rentieren angefressen war. Er war ganz verzweifelt und so schlüpften die  Kinder in ganz viele Rollen und boten dem armen Mann ihre Mützen an. Doch mit keiner Kopfbedeckung war der Weihnachtsmann zufrieden. Erst als der Wichtel (Lotte Schöppel) mit der geflickten Mütze angelaufen kam, war der Weihnachtsmann wieder glücklich.

Mit 2 Weihnachtstänzen und einem stimmungsvollen Lied vom Christkind – begleitet mit ORFF Instrumenten – klang unser Fest aus.

Zum gemütlichen Beisammensein trafen wir uns in der Kellergasse noch zum Punschtrinken!

Die Kinder waren großartig und ich bin sehr stolz auf euch!

Kaninchenbesuch

Nikita brachte ganz stolz seine 2 riesigen Kaninchen mit in die Schule. Er erzählte uns einiges über seine Haustiere und alle durften die beiden flauschigen Tiere streicheln!

Vielen Dank für den Besuch!

Der 1. Schnee

Pünktlich zum 1. Adventwochenende schüttelte Frau Holle kräftig die Decken! Alles war weiß und so mussten wir unbedingt – ausgerüstet mit Schneehosen, Jacken, Stiefeln, Mützen und warmen Handschuhen – in unseren Schulgarten zum Schneespielen! War das eine Freude!!!

Cross Country Lauf

In der 1b gibt es sehr viele sportliche Kinder! 3 davon nahmen beim Cross Country Lauf in Tulln teil – Gratulation!!! Unsere 3  – Kamilla, Markus und Thomas waren sehr, sehr erfolgreich!!

Verkehrserziehung

Gemeinsam mit zwei netten Polizistinnen erkundeten wir unseren Schulweg rund um die Schule. Die Kinder lernten wo die Eltern mit ihren Autos Halten und Parken dürfen, aber auch das richtige Überqueren der Straße bei einem Zebrastreifen.

Vielen Dank!

Katzenbesuch

Lena und Lisas Kater besuchte uns in unserer Klasse. Anfangs war er noch recht scheu, aber dann ließ er sich mit Leckerlis verwöhnen und sogar streicheln! Lena und Lisa erzählten uns viel Interessantes über Katzen.

Vielen Dank für den Besuch!

Familienwanderung zur Redlingerhütte

Damit wir uns alle in der 1b  besser kennen lernen haben wir an einem wunderschönen Herbsttag eine Wanderung zur Redlingerhütte gemacht. Fast alle waren da – sogar ein Baby  und eine Menge Haustiere… allen hat es so gut gefallen, dass einige Familien sogar bis am späten Nachmittag auf der Redlingerhütte geblieben sind… 🙂